Konflikte

Sie sind weder wünschenswert,

noch abzulehnen, sondern einfach unvermeidbar.

 

Ziel ist nicht Konfliktfreiheit,

  • sondern ein befriedigender Umgang mit Konflikten
  • eine Grundvoraussetzung für positives Konfliktmanagement ist die Bereitschaft dazu
  • das Ziel ist stets, eine Handlungsfähigkeit wieder herzustellen, die durch den Konflikt blockiert war

 

22.7.17 20:24, kommentieren

Sprüche über Enttäuschungen

Leider können wir uns nicht davor schützen, von unseren Mitmenschen enttäuscht zu werden. Schließlich können wir nicht über ihre Gedanken und Handlungen – und das wollen wir auch gar nicht.

  • „Niemand wird dadurch besser, dass er andere Menschen schlecht macht“
  • „Für bestimmte Menschen gehe ich ans Ende der Welt für andere nicht mal ans Telefon“
  • „Ehrlichkeit ist ein teures Geschenk, das man von billigen Leuten nicht erwarten kann“
  • „Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du daran, wie er dich behandelt/mit dir umgeht, wenn er dich nicht mehr braucht“
  • Es ist nicht die Liebe, die uns enttäuscht - es sind die Menschen.

1 Kommentar 13.7.17 20:30, kommentieren

Selbstzweifel--Nobody is perfect

Jeder kennt Zweifel und Angstmomente. Die permanente innere, selbstkritische Stimme führt dazu, dass die Zweifel an sich selbst verstärkt werden.

Sie glauben nicht an die eigene Leistung. Vielmehr sind sie davon überzeugt, ihre Erfolge durch Charme, durch Beziehungen oder durch Glück erreicht zu haben, nicht aber dank ihrer Fähigkeiten.

  • Festgefahrene Denk- und Gefühlsmuster lassen sich nur schwer ändern, schon gar nicht von heute auf morgen.
  • Die Gedanken bestimmen die Gefühle,
  • die Gefühle die Handlungen
  • und die Handlungen unsere Zukunft.

Wer seine Selbstzweifel überwinden will, muss daran meist hart arbeiten.

  • Führen sie sich vor, was Sie bereits geschafft haben. Halten Sie sich vor Augen, dass Sie Erfolge wiederholen können – und damit grundsätzlich das Talent dazu besitzen.
  • Unterscheiden Sie genau zwischen Gefühlen und Fakten. Wir alle fühlen uns mal unfähig oder dumm.
  • Aber nur, weil man sich so fühlt, heißt das nicht, dass es auch der Wahrheit entspricht. Meist spiegelt das Gefühl nur eine Momentaufnahme.
  • Durchbrechen Sie die Schweigemauer und sprechen Sie mit Freunden über Ihre Angst und Scham. Sich Hilfe zu suchen, ist keine Schande.
  • Entwickeln Sie ein besseres Verhältnis zu Fehlern und stellen Sie vor allem realistischere Anforderungen an sich selbst

24.6.17 11:15, kommentieren

bei Problemen

Die Herausforderung imAlltag beginnt damit sein Problem zu fassen/ zu begreifen /zu verstehen

23.3.17 13:55, kommentieren

Handlungen

Handlungen, auf die ein befriedigender Zustand folgt, werden besonders gut im Gedächtnis behalten und auch häufiger ausgeführt

 

17.3.17 16:34, kommentieren

Chaos im Kopf

Wenn man im Kopf nicht abschalten kann und das Gedanken-Karussell sich ständig dreht und keine Entspannung findet.

Man kommt innerlich nicht zur Ruh.

Wir können nicht verhindern, dass uns negative Gedanken durch den Kopf gehen. Man muss lernen

die Gedanken, die kommen, annehmen und weiterziehen lassen.

Das ist leider nicht so einfach.

21.9.16 20:29, kommentieren

Träume und Enttäuschung

Manche Träume werden wahr

Viele bleiben unerfüllt werden vergraben.

Manches lässt uns weitermachen,

Vieles zieht uns runter.

An manchen Tagen werden wir von Scherz gehalten.

An anderen von der Liebe begleitet

Vieles ist eine Herausforderung

Manchmal auch eine große

Chance.

31.7.16 14:14, kommentieren

immer wieder neu versuchen

  • Wenn man sich als Gefangener seiner Entscheidungen fühlt.
  • Wenn man sich etwas so sehr wünscht und es nicht klappt oder eintrifft, tut es ganz schön weh.
  • Wenn man sich selbst im Weg steht und über Fallen stolpert, die man sich selbst gestellt habt.
  • Wenn etwas vor deiner Nase ist und du es nicht siehst oder viel zu spät erkennst.
  • Erkenntnisse und Erfahrungen sind ja schön, aber kommen viel zu spät.
  • Wenn dich alle schon in eine Schublade stecken und dich nicht daraus lassen und immer wieder reindrängen, dass du es schon selber verinnerlicht hast.
  • Wenn du einfach keine Kraft mehr hast um etwas zu erreichen, dann reicht es dir schon.
  • Man versucht sein Bestes und doch alles in die falsche Richtung lenkst.

27.6.16 18:03, kommentieren

Signale

Wenn es Zeit wird loszulassen, weil man es nicht halten kann

Wenn es Zeit ist nicht mehr einem Ideal nachzujagen,

wenn es Zeit wird Schmerzen gehen z u lassen,

wenn es Zeit wird sein Schicksal anzunehmen,

kann man nur hoffen, dass man die Stärke und die Zuversicht hat.

23.5.16 18:06, kommentieren